EN

Inhalt:

Aktuelles

Stellenausschreibung "Hausmeister/in in Vollzeit (m/w/d)"

Bei der Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg ist zum 1. Oktober 2022 die Stelle einer Hausmeisterin/ eines Hausmeisters (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.

 

Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Betreuung und Überwachung elektrischer Anlagen, Fernmelde- und informationstechnischen Anlagen, Gebäudeautomation, Heizungs- und Sanitäranlagen

  • Kleinere Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten im zu betreuenden Gebäudebereich

  • Erledigung von Hilfs- und Transportarbeiten sowie kleinere Besorgungsfahrten

  • Pflege und regelmäßige Reinigung der Außenanlage/Höfe

  • Schließdienst

  • Betreuung und Verwaltung der digitalen EMA / BMA

  • Betreuung der Telefonanlage

  • Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen als Vertreter des Betreibers nach VStättV

  • Überwachung der im Haus tätigen Handwerker

  • Winterdienst, sowie Beflaggung

  • Betreuung des Reinigungsteams

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene einschlägige handwerkliche Ausbildung, idealerweise im Bereich Sanitär und Heizung oder Elektriker oder Berufserfahrung als Hausmeister ist vorteilhaft

  • EDV-Kenntnisse, Bereitschaft sich in hausinterne EDV-Fachprogramme und -Systeme einzuarbeiten

  • großes Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zur Mehrarbeit

  • sehr gute mündliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache

  • kompetentes und freundliches Auftreten als Ansprechpartner/in für interne und externe Kontakte

  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten

  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabenfelder

  • Führerschein Klasse B

  • körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung erforderlich

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Bezahlung nach E4 oder E5 entsprechend der jeweiligen beruflichen Qualifikation nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes gemäß der Entgeltordnung zum TV-L
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

 

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.


Ihre Bewerbung mit den üblichen, vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 29. August 2022 entweder per Post an folgende Adresse:

Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

oder per E-Mail im PDF-Format an: sgvwuerzburg_info@bsv.bayern.de

Mit der Bewerbung erteilt der Bewerber sein Einverständnis zur elektronischen Erfassung seiner Bewerbungsunterlagen. Eingereichte Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgegeben und die Bewerbungsdaten nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Baumann, Telefon 0931 35517-33.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden